1. Brötchen, Berliner und Kaffee: Dortmunds größtes Frühstück

    Mehr als 500 Gäste begrüßte das Studierendenwerk Dortmund am vergangenen Samstag zu Dortmunds größtem Frühstück. Mit Brötchen, Berlinern, Spiegelei und vielen weiteren Köstlichkeiten bot das Team der Hauptmensa den Besucherinnen und Besuchern den perfekten Auftakt zum Tag der offenen Tür an der TU Dortmund. Nach drei Jahren Pause durch Corona ging die beliebte Veranstaltung auf dem Campus erstmals wieder an den Start.

    Weiterlesen
  2. Brezel oder Pizza? Am besten beides!

    Gute Verbindungen sind jederzeit wichtig und wenn sie dann auch noch prima harmonieren, stimmt einfach alles. Eine ganz tolle Verbindung bringen wir jetzt auf den Teller. Hier haben sich eine ofenfrische Brezel mit einer knusprigen Pizza zusammengetan und sorgen nun gemeinsam für herzhaften Genuss.

    Weiterlesen
  3. Semesteranstoß im Stadion - Willkommen im Studium!

    Mittlerweile ist die Erstsemesterbegrüßung der TU-Studierenden im Dortmunder Fußballstadion zu einer echten Tradition geworden. So erlebten auch in diesem Jahr die neuen Studierenden in typischer Stadionatmosphäre einen gelungenen Start in ihr Studium. Nachdem das Celloquartett der Dortmunder Philharmoniker eine etwas andere Interpretation des Metallica-Klassikers „Nothing else matters“ darbot, begrüßte Rektor Manfred Bayer die über 3.000 Studierenden auf den Rängen.

    Weiterlesen
  4. Resümee nach einem Jahr: Studierende in Dortmund suchen Rat in über 500 Gesprächen

    Zum letzten Wintersemester eröffnete das Studierendenwerk eine neue Abteilung: Die Psychologische Beratung. Als sozialer Dienstleister auf dem Campus sollte dieses Angebot das Netz aus Hilfsangeboten rund um das Studienleben verbessern. Jetzt, nach einem Jahr, ist Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Demnach konnten 531 Beratungssitzungen durchgeführt werden, zudem wurden Workshops, Seminare und Gesprächskreise organisiert. Auch ein Netzwerk mit den Beratungsstellen der Hochschulen ist entstanden – alles das, damit das Studium gelingen kann.

    Weiterlesen
  5. FSJ-Stelle in der Kita noch nicht vergeben - jetzt bewerben!

    Erstmalig in diesem Jahr bietet unsere Kita im Grünen jungen Menschen die Möglichkeit, über ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) die ersten Schritte ins Berufsleben zu gehen und dabei die Abläufe in einer der größten Kindertagesstätten Dortmunds mit 120 Kindern kennenzulernen. Zum 1. November ist eine der beiden FSJ-Stellen noch zu vergeben. Interessenten sollten sich kurzfristig bewerben.

    Weiterlesen
  6. Neuer Service: Sachstands-Anzeige für BAföG-Anträge

    Wann wird mein BAföG-Antrag endlich bearbeitet? Eine Antwort auf diese sehr häufig gestellte Frage kann die neue "Sachstands-Anzeige" liefern. Mit diesem neuen Serviceangebot veröffentlichen wir ab sofort fortlaufend das Datum zum aktuellen Stand der ältesten unbearbeiteten Anträge, bzw. Eingänge. Erstanträge und auch Wiederholungsanträge, die nach dem genannten Datum eingereicht wurden, sind entsprechend noch nicht in der Bearbeitung.

    Weiterlesen
  7. Junger Mann freut sich - Kampagnenbild des BMBF

    BAföG: Extra-Sprechstunden zum Wintersemester

    BAföG ist die wichtigste staatliche finanzielle Unterstützung im Studium. Jetzt, zum Start in das Wintersemester, bauen wir daher das Beratungsangebot aus, damit möglichst viele Studierende gut informiert ihren Antrag einreichen können. Alle Termine in der Übersicht:

    Weiterlesen
  8. DSW-Plakatwettbewerb: Raus aus dem Krisenmodus!

    Klimawandel, Krieg, Energiekrise: Wie gehen Studierende mit den multiplen Krisen unserer Zeit um um? Was sind ihre Ängste und Hoffnungen? Wie bewältigen sie diese Krisen? Das möchte der Dachverband aller Studenten- und Studierendenwerks in Deutschland, das Deutsche Studierendenwerk (DSW) in seinem 38. Plakatwettbewerb unter dem Motto "Raus aus dem Krisenmodus!" von den Design-Studierenden bundesweit erfahren. Mitmachen lohnt sich, Anmeldungen sind bis zum 5. November möglich.

    Weiterlesen
  9. Probier‘ mal Mensa: vegane Limonade aus Münster

    In unserer zweiten Aktion aus der Reihe „Probier‘ mal Mensa“ möchten wir testen, ob die Limonaden von nebenan den Geschmack von Studierenden, Bediensteten und externen Gästen treffen. Nach der Kräuterbraut gibt es nun liba kola (auch ohne zucker), orange, zitrone, limette, mate, kirsche und kolaorange für mindestens acht Wochen in der Galerie im Mensagebäude.

    Weiterlesen
  10. Führungswechsel: Neue Leitung in der Kita im Grünen

    Dominik Struck übernimmt ab sofort die Pädagogische Leitung unserer Kita im Grünen. Er folgt damit auf Birgit Weber, die zu Beginn der Sommerferien in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Mit der Einrichtung am Campus Süd wird Struck eine der größten Kitas in Dortmund leiten. Zum Start in das neue Kita-Jahr 2023/24 sind alle 120 Plätze belegt, dazu werden erstmalig sieben Plätze für eine Überbelegung geschaffen.

    Weiterlesen
  11. Herzlich willkommen zur Ausbildung!

    Im August begann für viele junge Menschen der Start in das Berufsleben, so auch für Chaima Bakhoury (Foto, links) und Meryem Laaouar (rechts). Beide werden in den kommenden Monaten bei uns zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet.

    Weiterlesen
  12. Ausgezeichnet! PETA bewertet Hauptmensa als veganfreundlich

    Die Tierrechtsorganisation PETA hat jetzt die vegan-freundlichsten Mensen 2023 ausgezeichnet. Unter ihnen ist erneut die Hauptmensa des Studierendenwerks Dortmund, welche drei von fünf möglichen Sternen erhielt. Nur Betriebe, die komplett ein vegetarisches, bzw. veganes Programm anbieten, erhielten mehr Sterne. Insgesamt bewarben sich deutschlandweit 41 Studenten- und Studierendenwerke.

    Weiterlesen
  13. Wechsel in der Geschäftsführung des Studierendenwerks

    Zum 31.07.2023 wechselte die Geschäftsführung des Studierendenwerks Dortmund. Thomas Schlootz, der seit September 2018 als Geschäftsführer für das Unternehmen tätig war, scheidet mit Ablauf seines Dienstvertrags aus. Kommissarisch übernimmt Johannes Zedel seine Nachfolge. Unterdessen wird eine neue Geschäftsleitung gesucht - erstmalig wird es eine Doppelspitze geben.

    Weiterlesen
  14. Die BAföG-Versprechen der Bundesregierung drohen zu implodieren

    Der neue Haushaltsentwurf des Finanzministeriums für 2024 sieht laut Medienberichten 500 Millionen Euro weniger vor als bisher geplant. Von den Kürzungen betroffen sei dabei insbesondere das BAföG. Auch wenn nicht von Kürzungen die Rede ist - Erhöhungen werden mit diesem Etat kaum möglich sein.

    Weiterlesen
  15. Sommerfest der TU: Wir sind dabei!

    Beim heutigen Sommerfest ist auch das Studierendenwerk wieder mit dabei! An unserem Stand vor der food fakultät bieten wir wieder unser beliebtes Fun Pong. Einfach mitmachen und Gewinne kassieren. Mit unserer Aktion "Studiwerk United" möchten wir außerdem den Austausch von Studierenden auf dem Campus fördern. Neugierig? Vorbeikommen lohnt sich.

    Weiterlesen