1. Klingeltableau mit Post-it

    Mensa FernUni ist zurück

    Die Mensa der FernUni öffnet ab heute (17. Mai) wieder mit einem to-go-Angebot. Zum Auftakt gibt es handparnierte Schnitzel und Spargel-Lasagne. Alle Speisen werden ausschließlich im pfandfreien Mehrwegsystem oder in eigenen Schüsseln oder Gefäßen ausgegeben. Geöffnet ist ab sofort werktags von 12-14 Uhr.

    Weiterlesen
  2. Größte Studierenden­befragung gestartet

    Am 4. Mai startete die größte Studierendenbefragung, die jemals in Deutschland durchgeführt wurde: Insgesamt rund eine Million zufällig von ihren Hochschulen ausgewählte Studierende sind eingeladen, an der Online-Studie teilzunehmen. Aus dem Zuständigkeitsgebiet des Studierendenwerks Dortmund ist die Technische Universität und Fachhochschule Dortmund mit dabei.

    Weiterlesen
  3. Liveurope-Day - Konzertreihe von FZW und Studierendenwerk

    Endlich wieder Live-Konzerte zu erleben – danach sehnen sich derzeit viele Musikfans. Um auch in Pandemie-Zeiten in den Genuss eines besonderen Musik-Events zu kommen, bietet das FZW in Kooperation mit dem Studierendenwerk Dortmund eine Streaming-Konzertreihe mit Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Stilrichtungen. Den erfolgreichen Auftakt machte bereits am 12. April 2021 der Hamburger Musiker Niels Frevert. Das kommende Wochenende steht dann ganz im Zeichen der Liveurope Days – eine Veranstaltung, die beim FZW seit nunmehr sieben Jahren Tradition hat.

    Weiterlesen
  4. FZW und Studierendenwerk veranstalten gemeinsame Konzertreihe

    Endlich wieder Live-Konzerte besuchen zu dürfen, das wird wohl noch eine Weile dauern. Um wieder musikalische Klänge durch die Hallen und Gänge schicken zu können, hat sich das FZW Dortmund etwas Neues ausgedacht: das hybride Veranstaltungskonzept. Dieses beinhaltet, dass bei einem kompletten Lockdown, in dem kein Publikum zugegen sein darf, die Konzerte der Bands und Künstler*innen online, live aus der Halle und dem Club zu „streamen“, also zeitgleich über eine Plattform im Internet den Zuschauerinnen und Zuschauern daheim zur Verfügung zu stellen.

    Weiterlesen
  5. Pfandfreies Mehrwegbesteck

    Ab sofort gehen wir noch einen weiteren Schritt, um Einwegmüll auf dem Campus zu vermeiden: Neben den Relevo-Bowls geben wir nun in der Hauptmensa auch unser Mehrweg-Mensabesteck zu jeder Bestellung pfandfrei aus.

    Weiterlesen
  6. Das Wichtigste zur Überbrückungshilfe

    Mit einer weiteren Übersicht über die wichtigsten Punkte will das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der Studenten- und Studierendenwerke, Studierende noch einmal vor und bei der Antragstellung von Überbrückungshilfe unterstützen.

    Weiterlesen
  7. Überbrückungshilfe für SS2021 verlängert

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hilft Studierenden, die wegen der Corona-Pandemie in akuter Notlage sind, weiterhin mit Zuschüssen. Die Beantragungszeit wurde jetzt erneut verlängert und zwar bis Ende September 2021. Die Zuschüsse werden über die Studierendenwerke vergeben, die Antragsstellung erfolgt ausschließlich online.

    Weiterlesen
  8. Mensa: Ab sofort nur noch Mehrweg!

    Rund 9 Milliarden Einwegverpackungen wandern in Deutschland jährlich in den Müll. Grund genug für uns, etwas dagegen zu unternehmen. Als weiteren Schritt zu mehr Nachhaltigkeit auf dem Campus bieten wir daher nun konsequent alle Speisen für den Außer-Haus-Verzehr nur noch in Mehrwegbehältern an.

    Weiterlesen
  9. Förderungshöchstdauer verlängert

    Gute Nachrichten für BAföG-Empfänger/innen: Studierende erhalten aufgrund der Corona-Pandemie länger Bafög: Die Förderhöchstdauer, die auf die allgemeine Regelstudienzeit begrenzt ist, wird für alle im Wintersemester 2020/2021 eingeschriebenen Studierenden um ein Semester verlängert.

    Weiterlesen
  10. Ausschnitt des Campusplans

    Hauptmensa öffnet heute!

    Aufgrund der steigenden Nachfrage schließen wir ab Montag, den 8. März 2021 die Genusswerkstatt und öffnen gleichzeitig die benachbarte Hauptmensa. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Mo-Fr 12-14 Uhr.

    Weiterlesen
  11. +++Informationen zum Coronavirus+++Update 14.06.2021

    Das Studierendenwerk beteiligt sich mit verschiedenen Maßnahmen daran, die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. Diese Nachricht wird fortlaufend aktualisiert, die jeweils aktuellste Meldung steht oben. Achten Sie daher auf die "Update"-Hinweise.

    Weiterlesen
  12. Förderbescheide überreicht

    Am 24. Februar 2021 hat Oberbürgermeister Thomas Westphal, im Beisein von Stadtrat Ludger Wilde zwei Förderbescheide an Thomas Schlootz, den Geschäftsführer des Studierendenwerks Dortmund und Ralf Steinborn, Leiter der Abteilung Gebäudemanagement übergeben. Mit diesen Bescheiden erhält das Studierendenwerk Wohnraumfördermittel in Höhe von rund 23 Mio. Euro vom Land Nordrhein Westfalen.

    Weiterlesen
  13. Daka stockt Budget für 2021 auf

    Gerade in Pandemie-Zeiten sind faire Finanz-Angebote für Studierende eine wichtige Hilfe. Um Studierende verstärkt unterstützen zu können, hat die Daka nun ihr Budget für 2021 um über 20 Prozent von 6,6 Mio. auf 8,0 Mio. Euro erhöht.

    Weiterlesen
  14. Lebensmittel gespendet

    Kuchen, Ketchup, Kräuterbutter, Honig und Kaffee – Waren, die wir derzeit in unseren Mensen und Cafeterien aufgrund des erneuten Lockdowns nicht verwenden können. Um auch hier nachhaltig zu handeln, haben wir uns dazu entschlossen, diese Lebensmittel, die nur ein kurzes Haltbarkeitsdatum haben, an zwei Dortmunder Einrichtungen zu spenden.

    Weiterlesen
  15. Telefonhörer

    Unsere aktuellen Öffnungszeiten

    Aufgrund des Lockdowns mussten wir unsere Öffnungszeiten verändern. Die Servicecenter für Studentisches Wohnen und Studienfinanzierung/BAföG, die Kita und die Verwaltung sind zu diesen Zeiten erreichbar:

    Weiterlesen