1. Weltvegantag – Wir machen mit!

    Es geht auch ohne – das beweisen unsere drei kreativen Gerichte, die wir anlässlich des Weltvegantags in der Zeit vom 29. bis 31. Oktober 2018 in unseren Mensabetrieben anbieten. Ob Gnocchi von der Süßkartoffel mit roter Beete, Kartoffeln und frischem Gemüse, gebratener Reis mit Linsen und Mangold oder Schupfnudeln mit Hokaido-Creme und gerösteten Kürbiskernen – die Auswahl ist vielfältig und lecker.

    Weiterlesen
  2. Mensa: Big und Beautiful

    Das Mensagebäude des Studierendenwerks Dortmund wurde jetzt in den Kanon der "Big Beautiful Buildings" aufgenommen. Ausgezeichnet werden damit markante Bauwerke der 50er, 60er und 70er Jahre. Auch der "Mathe-Tower" der TU Dortmund und die benachbarte H-Bahn-Station tragen ab sofort das Logo dieser Initiative.

    Weiterlesen
  3. Wir haben etwas gegen Plastik

    Plastikmüll verschmutzt unsere Umwelt. Wir haben etwas dagegen und suchen ständig nach Alternativen. Eine davon ist unser nachhaltiger Besserbecher, der aus Bambus gefertigt ist und einen Deckel hat, damit nichts überschwappt.

    Weiterlesen
  4. Hallo Erstis!

    In diesen Tagen starten die Hochschulen in das neue Wintersemester. Dazu wurden wieder einige Info-Veranstaltungen geplant und viele Fragen rund um die Themen Finanzen und Wohnen beantwortet. So sagen auch wir allen Erstsemestern: Herzlich Willkommen im Studium - und herzlich willkommen in den Einrichtungen des Studierendenwerks!

    Weiterlesen
  5. Mazda-Fahrzeug vor der Wohnanlage

    Carsharing: Und ab geht die Fahrt!

    An den Wohnanlagen des Studierendenwerks Dortmund kann ab sofort ein Carsharing-Angebot genutzt werden. Die Standorte befinden sich am Gardenkamp 51 und auf dem Parkplatz vor der Wohnanlage Emil-Figge-Straße 9.

    Weiterlesen
  6. An Guadn in der Mensa

    Pünktlich zur Oktoberfest-Saison sagen wir auch in der Hauptmensa und in der Archeteria: An Guadn! Mit leckeren Spezialitäten der bayrischen Küche wie zum Beispiel Weißwurst mit süßem Senf, Schweinshaxe oder dem klassischen „Henderl“ – also Grillhähnchen, verwöhnen die Küchenteams unsere Gäste in der Zeit vom 24. bis 28. September 2018.

    Weiterlesen
  7. Schlootz: "Die Politik muss handeln"

    Warum sich das Studierendenwerk Dortmund an der bundesweiten Kampagne „Kopf braucht Dach“ beteiligt und warum mehr bezahlbarer Wohnraum für die Studierenden dringend notwendig ist - ein Interview mit Thomas Schlootz, Geschäftsführer des Studierendenwerks Dortmund.

    Weiterlesen
  8. Kopf braucht Dach!

    Auch das Studierendenwerk Dortmund beteiligt sich am heutigen bundesweiten Aktionstag „Kopf braucht Dach“ aller Studenten- und Studierendenwerke Deutschlands. Sie machen gemeinsam auf die schwierige Wohnsituation der Studierenden in den Hochschulstädten zum Wintersemester 2018/2019 aufmerksam und fordern von der Politik auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene mehr Unterstützung.

    Weiterlesen
  9. Alles neu am Ostenberg 109

    Sanieren im Bestand nennt es der Fachmann. Was sich so locker daher sagt, offenbart sich in diesen Wochen im Gebäude „Ostenbergstraße 109“ als hartes Stück Arbeit. Vom Flachdach bis zum Kriechkeller wird bis auf wenige Ausnahmen alles erneuert. Gut 8 Millionen Euro fließen in die Wohnanlage des Studierendenwerks. Die Baumaßnahme begann vor einem Jahr und soll im März 2019 beendet sein. Zeit für ein Zwischenfazit.

    Weiterlesen
  10. Bänke und Beete für die Kita

    Dortmund. Dank einer Spende der Sparkasse über 5.000 Euro kann das Studierendenwerk weiter in die Ausstattung des neuen Außengeländes an der „Kita im Grünen“ investieren. Ein Hochbeet und neue Sitzgelegenheiten stehen auf der Wunschliste. Unter den wachsamen Augen der Kita-Kinder übergab Dirk Bussemas, Vertreter der Sparkasse, am Mittwoch den Scheck.

    Weiterlesen
  11. Kita: Alles im grünen Bereich

    Grün ist die Farbe der Wahl unserer Kita. Nicht nur der Name "Kita im Grünen" und die besondere Lage deuten darauf hin. Ab sofort ist mit einem neuen Anstrich die Außenfassade der beiden Gebäudeteile einheitlich gestaltet worden - in Grün, natürlich.

    Weiterlesen
  12. Danke für 10.000 Feedbacks!

    Unsere Mensa – alles lecker oder was? Mit dieser Frage – und einigen weiteren mehr – haben wir seit Mai die Studierenden, Bediensteten und Gäste auf dem Campus interviewt. Über 10.000 Feedbacks kamen so in den zurückliegenden Wochen zusammen, darunter viel Lob, aber auch ernsthafte Kritik, mit der wir uns nun auseinandersetzen werden. So oder so: Wir sagen Danke für jede einzelne Rückmeldung!

    Weiterlesen
  13. Gastraum der Mensa Sonnenstraße

    Dortmund rockt Berlin!

    Wenn ein paar fußballverrückte Dortmunder nach Berlin reisen, kann alles passieren - das ist bekannt. An diesem Wochenende schrieb eine Delegation des Studierendenwerks Dortmund Geschichte in der Hauptstadt. Die Fußballer um Kapitän Ralf Tillmann gewannen völlig überraschend das bundesweite Turnier der Studierendenwerke. Zum ersten Mal in der Geschichte des Wettkampfs geht damit der Pokal in die vermeintliche Fußball-Hauptstadt - nach Dortmund!

    Weiterlesen
  14. Azubis 2018 mit Ausbildern und Geschäftsfüher.

    Neue Azubis an Bord

    Endlich ist er komplett, der Azubi-Jahrgang 2018. Fünf junge Menschen starten in diesen Tagen mit den ersten beruflichen Schritten beim Studierendenwerk.

    Weiterlesen
  15. Süßes Buffet

    Hurra, hurra, die Schule brennt

    An der FernUni Hagen wurde am Samstag das Campusfest gefeiert. Mit von der Partie war die Band "Extrabreit", die zu später Stunde mit ihren Klassikern wie "Hurra, hurra, die Schule brennt" und "Flieger grüß mir die Sonne" die 7.000 Besucher/innen begeisterte. Das Studierendenwerk Dortmund, das die Mensa der FernUni bewirtschaftet, bereicherte das Event mit Paninis und süßen Leckereien.

    Weiterlesen