Translate

Begleitservice
Sicher durch die Mensa

Begleitung für Gäste mit Handicap

Neben den baulichen Einrichtungen für Gäste mit Handicap bietet das Studierendenwerk bei Bedarf auch eine persönliche Begleitung für den Besuch in der Hauptmensa an. Um diesen Service in Anspruch zu nehmen, brauchen Sie nur zum InfoPoint im Foyer des Mensagebäudes zu kommen. Ein taktiles Wegeleitsystem führt Sie dazu durch das Mensafoyer direkt zum InfoPoint.

Die Mitarbeiter/innen im InfoPoint werden Ihren Besuch bei der Küchenleitung melden und Sie zum Aufzug begleiten. In der Hauptmensa werden Sie dann von einer Servicekraft in Empfang genommen, die Ihnen ganz nach Ihrem Bedarf zum Beispiel das Speisenangebot vorliest, zum gewünschten Counter führt oder beim Tragen des Tabletts und beim Aufsuchen eines Sitzplatzes behilflich ist. Dieses Serviceangebot gilt auch für einen Besuch in der Galerie.

Orientierung auf dem Campus

Wo finde ich was? Zur besseren Orientierung in der Stadt und auf dem Campus haben die Hochschulen verschiedene Pläne veröffentlicht:

Bargeldlose Bezahlung

Bitte beachten Sie, dass Sie in unseren Mensen und Cafeterien nur noch bargeldlos bezahlen können. Dabei aktzeptieren wir diese Zahlungsmittel:

  • Der Hochschul-Ausweis 
    Sie bezahlen mit dem
    GeldKarte-Chip, der ein Bestandteil des Hochschul-Ausweises (TUCard, FHCard, Chiporello) ist. Wichtig: Dieser Chip muss vor dem Mensa-Besuch aufgeladen werden.
  • Die Kundenkarte Ihrer Bank, bzw. Kreditkarten
    Nutzen Sie die kontaktlosen Zahlungswege mit der girocard, V-Pay, Visacard oder Mastercard. Alternativ können Sie auch den GeldKarten-Chip auf Ihrer girocard laden.
  • Mobiles Bezahlen (Bezahl-Apps, etc.)
    Bezahlen mit dem Handy oder der Armbanduhr: Wir akzeptieren Google Pay, Apple Pay oder Bluecode inkl. Alipay

Wir haben hier weitere Informationen (darunter eine Liste der der Aufladeterminals) zusammengestellt.

Betreute Hochschulen