Hilfe und Unterstützung finden Studierende hier unter anderem bei Lern- und Leistungsstörungen, Motivationsproblemen, Redeangst, Prüfungsängsten, depressiven Verstimmungen und akuten persönlichen Krisen. Selbstverständlich wird die erforderliche Anonymität und Schweigeplicht gewährleistet. Die Beratungen richten sich an die Studierenden der jeweiligen Hochschule und sind kostenlos.

TU Dortmund

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Emil-Figge-Str. 61, 44227 Dortmund
Raum 103, 105, 109
Telefon: 0231-755-5050

DoBuS
(Bereich Behinderung und Studium, Zentrum für Hochschulbildung)
Emil-Figge-Str. 60, 44227 Dortmund
Raum 0.230
Telefon 0231-755-8047

FH Dortmund

Psychologische Studienberatung
Emil-Figge-Straße 38, 44227 Dortmund
Raum EFS 38 0.13
Telefon: 0231-755-7587