Sprache auswählen

Hacheneyer Straße 180

Wohnheim Hacheneyer Str. 180 – Berufsförderungswerk

Wer in die Wohnanlage des Berufsförderungswerks am Rombergpark einzieht, muss zwar in Sachen Zimmergröße und Entfernung zu den Hochschulen Abstriche hinnehmen, bezieht aber dafür ein Objekt in direkter Nachbarschaft zum Rombergpark – Dortmunds vielleicht schönste Parkanlage mit einem botanischen Garten und dem Dortmunder Zoo in direkter Nachbarschaft. Ein weiteres Plus ist die gute Ausstattung des Hauses, sowie die wöchentliche Reinigung des Zimmers. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man innerhalb von 20 Minuten am Campus Nord oder Süd.

Baujahr 1971
Einheiten 20
Wohnformen Einzelapartments mit Bad und Gemeinschaftsküche
Miete (warm) 303 €
Lage Nähe Rombergpark, Dortmunder Zoo. Mit der U-Bahn (Bahnhof vor der Tür) oder mit dem Bus ist man in ca. 20 Minuten am Campus Nord.
Zimmerausstattung Vollmöbliert mit Zimmerreinigung, Badezimmer, Gemeinschaftsküchen auf dem Flur, Aufzug
Rollstuhlgerecht 0 Plätze
Sonstiges Die Apartments sind angemietet und befinden sich in einer Anlage des Berufsförderungswerks Dortmund (bfw). Internet ist nicht in der Miete enthalten (gegen Gebühr möglich). Wöchentliche Zimmerreinigung. Cafeteria, Restaurant, Kegelbahn, Kneipe.

Hacheneyer Straße 180

Klingel kaputt? Schlüssel weg? Fahrrad geklaut?

Das WG-Leben ist bunt, ebenso das Leben in einer Wohnanlage. Nicht immer verläuft der Alltag reibungslos, aber zum Glück sind wir auf viele kleine (und große) Pannen vorbereitet:

Betreute Hochschulen