Sprache auswählen

Neubau 2017

Neues Haus, neues Konzept

Seit März 2017 hat die Kita ein neues Hauptgebäude bezogen. Vier neue Gruppen, eine großzügiger Eingangsbereich, Funktions- und Verwaltungsräume wurden gebaut. Dazu musste das alte Gebäude des Hokidos, das zuletzt leer stand und baufällig war, weichen.

Das neue Haus 2 wurde mit einem Zwischentrakt mit dem bestehenden Kita-Gebäude aus 1999 verbunden. Mit diesem Ausbau konnte die Anzahl der Betreuungsplätze von 60 auf 120 verdoppelt werden. Auch die inhaltliche Ausrichtung des Hauses wurde überarbeitet, weshalb auch der Name "Kita 4 Jahreszeiten" ersetzt wurde: Die neue Einrichtung nennt sich fortan "Kita im Grünen, Pädagogisches Zentrum am Campus".

Ingo Bassanello, Leiter der Kita, freut sich über die Erweiterung: "Mit 120 Plätzen werden wir eine der größten Ganztageseinrichtungen für Kinder in Dortmund sein. Das neue Pädagogische Zentrum wird zentrale Anlaufstelle für Studierende, Angestellte und Stadtteilbewohner, die nicht nur eine anspruchsvolle Betreuung, sondern auch Bildung und Förderung für ihre Kinder suchen."

Inhaltlich erwartet den Nachwuchs ein neues Konzept, in dem Gutes aus der Vergangenheit übernommen wird und neue Entwicklungen einfließen werden. In der Leistungsbeschreibung des neuen Zentrums finden sich unter anderem Angebote wie Ballettschule, Elterncafé, Fremdsprachenunterricht, Sprachförderung und musikalische Früherziehung. Auch unterschiedliche Kooperationen, unter anderem mit den Familienbüros, Praxen für Ergo- und Logopädie, werden zurzeit geplant. Neu ist auch die angestrebte generationsübergreifende Pädagogik (Voneinander-Miteinander lernen).

Hier die wichtigsten Fakten zum Neubau (in Klammern die Daten vor Bezug des Neubaus):

  • Anzahl der Plätze: 120 (60)
  • davon U3-Kinder: 45 (20)
  • Mitarbeiter/innen gesamt: 30 (15)
  • Pädagogische Mitarbeiter/innen: 27 (15)
  • Quadratmeter innen: 2.500 (1.000)
  • Quadratmeter aussen: 4.000 (2.600)
  • Gruppenräume: 8 (4)
  • Interaktionsräume für Kinder und Personal: 9 (3)
  • Verkehrsberuhigte Lage am Gardenkamp, Campus Süd
  • Bezug März 2017
  • Zur Anmeldung

2017: Neubau und Einweihung am 8. Juli 2017

Virtueller Rundgang

Die Kita im Grünen präsentiert sich seit 2017 im neuen Gebäude.

Beim virtuellen Rundgang erkunden Sie die großzügigen Räume und kinderfreundliche Ausstattung.

120 Kinder finden Platz in der Ganztageseinrichtung!

Die neue Kita entdecken Die neue Kita entdecken

Das Studierendenwerk - der Film

EUER STUDIENLEBEN - UNSER SUPPORT

Das Studierendenwerk ist ein Dienstleister wie kein anderer.
Was man über uns wissen sollte in aller Kürze:

  • Wir ermöglichen Chancengleichheit durch unsere Mensen, Wohnanlagen, Kita und Beratungen.
  • Wir sind selbstständig und ein Partner der Hochschulen.
  • Wir betreuen sieben Hochschulen mit über 50.000 Studierende.
  • Wir sind mit über 400 Beschäftigten ein großer Arbeitgeber.
  • Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. 
  • Wir finanzieren uns im Wesentlichen durch unsere Eigenleistungen und den Sozialbeitrag.

Wir haben unsere Dienstleistungen in einem kurzen Video zusammengestellt.

 

 

Betreute Hochschulen