Sprache auswählen

Aktuelles

Unser Wasser wird regional

Hochschulgastronomie

Das Thema Nachhaltigkeit und damit auch Regionalität spielt bei unseren Überlegungen eine immer größere Rolle. Insbesondere in der Gastronomie setzt das Studierendenwerk verstärkt auf regionale Produkte. Nun konnte auch im Getränkebereich ein weiterer regionaler Anbieter gefunden werden.

Ab sofort bieten wir in unseren Mensen und Cafeterien Mineralwasser der Marke Stiftsquelle an. Der Brunnen der Stiftsquelle befindet sich auf dem Betriebsgelände in Dorsten – also gerade einmal 50 Kilometer von Dortmund entfernt. Das garantiert kurze Wege und damit einen geringeren CO2-Ausstoß während des Transports. Die Mineralwässer von Stiftsquelle gibt es in der 1l und 0,5l PET-Flasche in den Sorten Classic, Medium und Naturell.

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen