Sprache auswählen

Aktuelles

Sportliche Spende für die Kita

Kita & Soziales

Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro unterstützt die Interhyp AG die Kita im Grünen - Pädagogisches Zentrum am Campus. Die Kita des Studierendenwerks wird die Mittel für die Ausstattung des Bewegungsraums verwenden.

Große Freude bei den Kleinen: Serkan Özdemir (rechts) überreichte jetzt den Scheck, über den sich die Kita-Kinder und auch Ingo Bassanello, Pädagogischer Leiter der Einrichtung, sehr freuten.

Das Geld stammt aus dem Förderprogramm „Interhyp-Initiative“. Mit diesem Programm unterstützt das Unternehmen das soziale Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gefördert werden Projekte gemeinnütziger Organisationen, zu denen die Beschäftigten einen Bezug haben. Die Kita im Grünen rückte in den Fokus der Initiative, weil Serkan Özdemir, Interhyp-Mitarbeiter und Vater eines Kita-Kindes, die Unterstützung vorgeschlagen hatte.

„Wir freuen uns sehr über die Spende und werden mit dem Geld einen speziellen Aufbewahrungswagen für den Bewegungsraum anschaffen. Dies erleichtert den reibungslosen Ablauf des Sportunterrichts erheblich“, so Ingo Bassanello, Pädagogischer Leiter der Kita.

Die Kita im Grünen – Pädagogisches Zentrum am Campus liegt in unmittelbarer Nähe zum Campus Süd. Mit der Eröffnung des neuen Hauptgebäudes im März 2017 wurden die Kapazitäten auf 120 Plätze erweitert. Die Kita ist damit eine der größten Einrichtungen im Dortmunder Stadtgebiet.

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen