Sprache auswählen

Aktuelles

Schokogenuss – fair und lecker

Hochschulgastronomie

Das Thema Nachhaltigkeit spielt in unseren gastronomischen Betrieben eine große Rolle. So gibt es seit vielen Jahren bereits ausschließlich fair gehandelten Kaffee und Zucker. Kürzlich wurde mit ChariTea und LemonAid das Angebot an FairTrade-Produkten weiter ergänzt.

Das Croissant gibt es ab sofort mit fair gehandelter Schokolade (© freepik)

Nun präsentieren wir einen altbekannten und zugleich neuen Star in unserer Brötchentheke: Das beliebte Schokocroissant – von dem immerhin rund 30.000 Stück pro Jahr verkauft werden! Auch wenn die Füllung und der üppige Schokomantel ziemlich bekannt vorkommen – etwas hat sich geändert: Wir setzen bei dem beliebten Frühstücksklassiker ab sofort ebenfalls auf Schokolade aus fairem Handel. Hierzu haben wir gemeinsam mit dem Lieferanten, die neue Zusammensetzung getestet und das Produkt nicht nur ausgiebigen, sondern auch kalorienreichen Geschmackprüfungen unterzogen. Das Ergebnis hat uns überzeugt. Die Ausgewogenheit von Blätterteig und Schokolade stimmt und schmeckt!

Wir wünschen guten Appetit!

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen