Sprache auswählen

Aktuelles

Neue Azubis an Bord

Über uns

Endlich ist er komplett, der Azubi-Jahrgang 2018. Fünf junge Menschen starten in diesen Tagen mit den ersten beruflichen Schritten beim Studierendenwerk.

Geschäftsführer Thomas Schlootz (5. v.l.) begrüßte zusammen mit den Ausbildern des Unternehmens die neuen Auszubildenen.

Es ist eine gute, alte Tradition des Studierendenwerks, jungen Menschen mit einer fundierten Ausbildung einen qualifizierten Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen. So sind zum 01.09.2018 insgesamt 16 Auszubildende beim Studierendenwerk beschäftigt. Im einzelnen sind dies fünf Köchinnen und Köche, zwei Fachkräfte für Lagerlogistik, eine Fachfrau für Systemgastronomie, sechs Kauffrauen und -männer für Büromanagement, ein Fachinformatiker und eine Berufspraktikantin im Anerkennungsjahr. Der Ausbildungsjahrgang 2018 besteht aus:

Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Büromanagement

  • Pia Richter
  • Nora Marsou

Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik

  • Delano Bogdan

Ausbildungsberuf Koch/Köchin

  • Nick Drees

Berufspraktikantin im Anerkennungsjahr als Erzieherin in der Studierendenwerks-Kita, die Kita im Grünen, Pädagogisches Zentrum am Campus

  • Sarah Naeve

Wir wünschen den Berufsanfängern einen guten Start, herzlich willkommen im Team des Studierendenwerks!

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen