Sprache auswählen

Aktuelles

Grün heißt vegan - jetzt auch an der FH

Hochschulgastronomie

Veganer aufgepasst: Ab sofort sind in den Betrieben an der FH Dortmund vegane Speisen deutlicher zu erkennen. Wie bereits in der Hauptmensa, werden nun auch in den Mensen an der Sonnenstraße, am Max-Ophuels-Platz und in der kostBar grüne Schüsseln und Schilder verwendet, um vegane Speisen sichtbar zu machen.

Die neue Kennzeichnung macht es unseren Gästen nun noch leichter, die veganen Angebote zu finden. Bei den Gerichten an den Countern sorgen zudem ausführliche Bildschirmanzeigen für eine eindeutige Kennzeichnung.

Auf den Speiseplänen werden vegane Gerichte schon seit einigen Jahren mit dem Symbol des kleinen Baums auf blauem Hintergrund gekennzeichnet. Auf den Online-Speiseplänen, die auf dieser Internetseite veröffentlicht werden, können vegane Gerichte zudem über einen Filter selektiert werden. Diese Speisepläne werden auch in den offiziellen Apps der Hochschulen veröffentlicht. 

Vegane Woche: Gutes Feedback

Vegane Speisen und Gerichte standen auch im Rahmen der Aktionswoche Anfang April im Mittelpunkt. Dabei hatten die Gäste die Möglichkeit, das vegane Angebot des Studierendenwerks mit Hilfe einer Online-Umfrage zu bewerten. Das Fazit viel durchweg positiv aus: die Mensen erhielten vielfach sehr gute Bewertungen für die Auswahl und die Qualität der veganen Produkte. Eine Wiederholung der Aktionswoche wurde gleich mehrfach gefordert.

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen