Sprache auswählen

Aktuelles

DSW: Eine Milliarde mehr fürs BAföG

BAföG

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) begrüßt die in den bisherigen Abstimmungsergebnissen zu einer möglichen großen Koalition genannte eine Milliarde Euro, die zusätzlich für das BAföG aufgewendet werden soll.

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde erklärt in einer Pressemitteilung des DSW dazu: „Es ist gut und richtig, dass mehr in Bildung und Forschung investiert werden soll und ein Teil dieser zusätzlichen Investitionen auch ins BAföG fließen wird, sollte es denn zu einer Großen Koalition kommen.

Das BAföG muss dringend gestärkt und weiterentwickelt werden. Zuletzt konnten nur noch 18% der Studierenden davon profitieren. Wir brauchen daher eine umgehende Anpassung der Bedarfssätze und Freibeträge.

Die im Deutschen Studentenwerke organisierten Studenten- und Studierendenwerke, die im Auftrag von Bund und Ländern das BAföG umsetzen, haben eine ganze Reihe von weiteren Verbesserungs- und Modernisie­rungsvorschlägen zum BAföG vorgelegt, zusätzlich zu einer reinen Erhöhung der Bedarfssätze und Elternfreibeträge. Es wäre gut, wenn diese in der laufenden Legislaturperiode zusätzlich angegangen würden.

Das Studierendenwerk Dortmund ist eines von 58 Studenten- und Studierendenwerken in Deutschland. Insgesamt werden sechs Hochschulen in Sachen BAföG betreut. 2016 wurden 11.635 BAföG-Anträge beschieden. 2015 waren es 12.767. Dass die Antragszahlen rückläufig sind, ist ein bundesweiter Trend.

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen