Translate

Aktuelles

Wir sind wieder da

Hochschulgastronomie

Nach der langen, corona-bedingten Pause öffnen nun weitere gastronomische Einrichtungen wieder ihre Türen. So starten am 26.10.2020 die Archeteria am Campus Süd in Dortmund sowie die Mensa Soest an der Fachhochschule Südwestfalen.

In der Archeteria werden täglich Currys mit verschiedenen Toppings zur Auswahl stehen – darunter immer auch eine vegetarische Variante.

Die Mensa Soest bietet täglich zwei wechselnde Mittagsgerichte - darunter auch immer eine vegetarische Variante. Darüber hinaus gibt es an beiden Standorten unsere beliebten Homemade-Salate, Kaffee und Kaltgetränke.

Die Archeteria hat täglich von 11:00 bis 14:00 Uhr geöffnet und die Mensa Soest von 10:00 bis 14:00 Uhr. Wichtig zu wissen: Aufgrund des Corona-Betriebskonzepts der Fachhochschule Südwestfalen ist der Zutritt zur Mensa Soest nur Studierenden und Hochschulangehörigen gestattet.

Zu beachten ist, dass in unseren gastronomischen Einrichtungen ab sofort nur noch bargeldlos bezahlt werden kann. Wir akzeptieren Girocards, Kreditkarten, BlueCode, Apple Pay und Google Pay. Ebenso kann der Studierenden- oder Bedienstetenausweis mit GeldKartenchip verwendet werden. In Ausnahmefällen kann während einer Übergangsfrist noch bis zum 30.10.2020 mit Bargeld gezahlt werden. Dies ist ab dem 02.11.2020 nicht mehr möglich.

Das Studierendenwerk - der Film

EUER STUDIENLEBEN - UNSER SUPPORT

Das Studierendenwerk ist ein Dienstleister wie kein anderer.
Was man über uns wissen sollte in aller Kürze:

  • Wir ermöglichen Chancengleichheit durch unsere Mensen, Wohnanlagen, Kita und Beratungen.
  • Wir sind selbstständig und ein Partner der Hochschulen.
  • Wir betreuen sieben Hochschulen mit über 50.000 Studierende.
  • Wir sind mit über 400 Beschäftigten ein großer Arbeitgeber.
  • Wir sind ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. 
  • Wir finanzieren uns im Wesentlichen durch unsere Eigenleistungen und den Sozialbeitrag.

Wir haben unsere Dienstleistungen in einem kurzen Video zusammengestellt.

 

 

Betreute Hochschulen