Sprache auswählen

Aktuelles

Noch mehr "Auffe Hand hot"

Hochschulgastronomie

"Auffe Hand" heisst die Snack-Linie des Studierendenwerks, die in vielen Mensen und Cafeterien bereits angeboten wird. Dahinter verbergen sich kreative Brötchen- und Snackvariationen. Eine Erweiterung dazu ist die warme Variante - "Auffe Hand hot", die nun auch in der Mensa Sonnenstraße angeboten wird.

Ein Bagel mit Spiegelei steht damit auch dort im Angebot, ebenso wie ein Brioche-Brötchen mit Sucuk, Cheddar und Frühlingszwiebeln oder ein Flagueline (rundes Brötchen) mit Falafel und rote Beete-Aufstrich. Weitere schmackhafte Kombinationen werden fortlaufend entwickelt.

Die Snacks werden zu Preisen von 1,50 bis 2,90 Euro angeboten. Bedienstete und Gäste zahlen einen Aufschlag von 0,20, bzw. 0,40 Euro.

Viel Spaß mit "Auffe Hand hot" - Snacks mit Liebe!

Das Studierendenwerk Dortmund

Mit rund 450 Mitarbeiter/innen ist das Studierendenwerk Dortmund einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Suchen Sie eine neue Herausforderung im Job, oder einen beruflichen Einstieg in Form einer Ausbildung oder eines Praktikums? Wir bilden aus in den Berufen:

  • Kauffrau, Kaufmann für Büromanagement
  • Fachfrau, Fachmann für Systemgastronomie
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köchin, Koch
  • Neu: Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Sie sind aufgeschlossen, serviceorientiert, freundlich und haben Spaß am Umgang mit jungen Menschen? Dann verstärken Sie unser Team und besuchen Sie die  Stellenbörse des Studierendenwerks Dortmund

Betreute Hochschulen