Dortmund, die grüne Oase im Ruhrgebiet

Wer eines der zwölf Wohnanlagen in Dortmund besucht, wird überrascht sein, wie viel Grün die Ruhrpott-Stadt zu bieten hat. Grillen im Garten, oder einfach nur bei der Sommerhitze auf der Wiese in ruhiger Atmophäre ein Sonnenbad nehmen - in nahezu allen Einrichtungen ist das möglich.

Bis auf die Wohnanlage am Rombergpark (Hacheneyer Straße) befinden sich alle Häuser in unmittelbarer Nähe zum Campus Nord oder Süd, die durch die H-Bahn verbunden werden. Die Innenstadt ist dank Bus und S-Bahn sowie dem Nachtexpress schnell und fast rund um die Uhr erreichbar.

Alle Zimmer verfügen über Internet- und Kabel- bzw. Satelliten-Anschlüsse. Folgende Gemeinschaftseinrichtungen sind in allen Häusern vorhanden:

  • Waschmaschinen,
  • Wäschetrockner
  • Fahrradräume
  • Kostenlose Abstellplätze für Motorräder und PKWs